Herzlich Willkommen auf Marne Movie Magic.
Der Seite über die schönsten Nebensachen der Welt.

Filme schauen.
Serien schauen.
Comics lesen.

Grüße Menschen, ich bin Marne so wie Arne, nur mit M und ja: Bergfest! Die Hälfte ist geschafft. Hoffen wir doch einfach mal, dass uns die zweite Hälfte von 2020 mit Pandemien, Ölkatastrophen, Hassverbrechen und sonstigen Weltuntergangsszenarien verschont. Und wenn wir das ganze doch nochmal zu sehen bekommen müssen, dann doch hoffentlich nur in Serienform statt im realen Leben. Um euch schonmal mental darauf vorbereiten zu können habt ihr hier in Kurzform (ja ich versuche
Grüße Menschen, ich bin Marne so wie Arne, nur mit M und im Juni wollen alle endlich wieder nach draußen. Zurecht. Schließlich lädt die Sonne geradezu dazu ein. Das denken auch die Streamingriesen und halten sich deshalb im Sommer erfahrungsgemäß etwas zurück mit neuem Content. Dennoch, die Zeit der Isolation scheint noch nicht ganz überwunden und so hält zumindest der Branchenprimus die Fahne hoch und bringt sowohl mit einigen Fortsetzungen als auch mit Serienneustarts wieder
Grüße Menschen, ich bin Marne so wie Arne, nur mit M und was geht Leute seid ihr mit mir down, ihr wollt wissen was so abgeht, ihr wisst ihr könnt mir vertraun. Welche Serien an den Start gehen? Ihr wollt euch alles ansehn. Doch was sich wirklich lohnt, das erfahrt ihr in dem Post. In den Starts, Starts, den Serienstarts! Was gehtn Alter? Wie ihr merkt, auch für mich ist es bereits der nächste Monat
Grüße Menschen, ich bin Marne so wie Arne, nur mit M und obwohl uns allen viel mehr Zeit versprochen wurde, in der wir uns den Serien widmen können, die wir die ganze Zeit vor uns hergeschoben haben, konnte ich meine Watch-List trotzdem noch nicht abarbeiten. Klar, Ende März ist Disney+ gestartet und viele von euch schwelgen seitdem in einer großen Nostalgieblase. Währned sich Disney im April mit Neustarts noch zurück hält, steht die Konkurrenz natürlich
Ohne zu viel in die Kristallkugel blicken zu müssen, kann man wohl bereits voraussagen, dass wir dieses Jahr deutlich mehr Zeit Zuhause verbringen werden, als es normalerweise der Fall ist. Es wirkt schon fast wie ein komischer Zufall, dass genau in diesen Zeitraum nun auch der Deutschlandstart von Disneys hauseigenem Streamingservice Disney+ startet. Und das mit einem Kampfpreis, dem man wohl kaum widerstehen kann. Ob es sich für euch aber tatsächlich lohnt ab dem 24.